Kindergarten am Deich

Kindergarten für Kinder mit
körperlichen Beeinträchtigungen

Heilpädagogischer Kindergarten
inklusive Autismusförderung

Ihr mit uns -
wir mit euch

Kindergarten am Deich

Unser Kindergarten befindet sich am Großen Stein 17 in Leer. Er betreut Kinder aus dem Stadtgebiet und dem gesamten Landkreis Leer.

Integrative Krippe

Wir werden ab September 2021 zwei neue integrative Krippengruppen eröffnen. Wir nehmen Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr auf. Unsere Krippe soll ein Ort der Geborgenheit, des Erlebens und des Lernens sein. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo, bei den pädagogischen Angeboten berücksichtigen wir deshalb die sensiblen Phasen, Bedürfnisse, Interessen und den Entwicklungsstand der Kinder, mit oder ohne Beeinträchtigungen. Die Krippe hat Mo-Fr von 8:00-13:00 Uhr geöffnet, Sonderöffnungszeiten sind Mo-Fr von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Integrative Kindergartengruppe

Wir werden, ebenfalls ab September 2021, eine neue integrative Kindergartengruppe eröffnen. Unser Kindergarten ergänzt und unterstützt die Erziehung des Kindes in der Familie. Wir fördern das Kind und seine Entwicklung ganzheitlich und altersentsprechend. Jedes Kind,  mit oder ohne Beeinträchtigungen, soll eine individuelle und optimale Förderung erfahren. Der Kindergarten hat von Mo-Fr von 8:00-13:00 geöffnet, Sonderöffnungszeiten 7:30-13:30 Uhr.

Sonderkindergarten

Der Kindergarten am Deich bietet 30 Plätze für Kinder mit Unterstützungsbedarf im Bereich Körperbehinderung, Heilpädagogik und Autismus. Die Kinder werden in fünf Gruppen betreut. Die Gruppen sind altersgemischt.

Kinder, die Therapien benötigen, wie Logopädie, Ergo-, Physio- oder Autismustherapie können diese während der Kindergartenzeit von unseren angestellten Therapeutinnen erhalten. Da unsere Therapeuten ganztätig vor Ort sind, findet eine umfassende Begleitung statt.

Die Kinder sind von 8 bis 14 Uhr bei uns im Kindergarten. Mittags essen alle Kinder im Kindergarten. Das warme Essen beziehen wir von der Lebenshilfe.

Die Kinder des Sonderkindergartens werden morgens zuhause abgeholt und mittags wieder nachhause gebracht. Die Kinder in den integrativen Gruppen werden von Ihren Eltern gebracht und wieder abgeholt.

Flyer

Der aktuelle Flyer mit einer Informationsübersicht über den Kindergarten steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.