Lern- und Förderzentrum am Deich

Verein zur Förderung von Menschen mit Beeinträchtigungen

Ihr mit uns -
wir mit euch

Wir suchen aktuell Bewerber/innen, die im August 2019 einen Bundesfreiwilligendienst in der Schule oder im Kindergarten beginnen wollen!

Schreibt einfach eine Email an Verein@LFZamDeich.de, füllt das unten stehende Formular aus oder ruft unter 0491 13695 an.

 

Wer sind wir und wofür benötigen wir Ihre Unterstützung?

Das Lern– und Förderzentrum am Deich e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und als solcher unter anderem Träger des Kindergarten am Deich und der Schule am Deich. In diesen beiden Bereichen benötigen wir Hilfe bei der Förderung und Betreuung behinderter Kinder.

Die Bundesfreiwilligen unterstützen unser Fachpersonal. Sie stellen sozusagen ein weiteres Paar Hände. Sie werden immer angeleitet und arbeiten immer im Team mit unseren Angestellten.

In jeder Kindergartengruppe und Schulklasse werden 6 bis 8 Kinder von 2 bis 3 Mitarbeitern betreut. Wir stellen jedes Jahr 7-10 Bundesfreiwillige bei uns ein. Wir haben drei verschiedene Standorte in Leer. Hier befinden sich jeweils Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schule.

Was ist der Bundesfreiwilligendienst?

Der Bundesfreiwilligendienst bietet die Möglichkeit, nach Beendigung der Schulpflicht ein soziales Jahr durchzuführen.

Er richtet sich an Menschen, die

  • Ihre soziale Kompetenz erweitern möchten
  • sich nach der Schule Berufserfahrung aneignen möchten
  • Zeit bis zum Studien– oder Ausbildungsbeginn sinnvoll überbrücken möchten
  • sich beruflich orientieren möchten
  • sich sozial engagieren möchten

Der Bundesfreiwilligendienst startet bei uns immer nach den Sommerferien und endet zu den nächsten Sommerferien. Er wird immer in Vollzeit durchgeführt. Sie sollten nicht älter als 27 Jahre sein. Im Anschluss erhalten Sie ein qualifiziertes Zeugnis, das Sie für ihren weiteren beruflichen Lebensweg verwenden können.

Welche Aufgaben habe ich als Bundesfreiwillige/r?

  • Sie begleiten die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen in ihrem Kindergarten– oder Schulalltag
  • Sie spielen mit den Kindern drinnen und draußen
  • Sie helfen beim Schwimmen, Reiten und beim Sport
  • Sie helfen beim An– und Ausziehen von Schuhen, Jacken und sonstigen Kleidern
  • Sie unterstützen die Kinder beim Essen und Trinken
  • Sie begleiten die Kinder zu unseren Therapeutinnen
  • Sie schieben Rollstühle und unterstützen die Kinder in ihrer Mobilität
  • Sie fahren mit bei Ausflügen und Klassenfahrten
  • Sie präsentieren unseren Verein bei öffentlichen Veranstaltungen

Gibt es dafür Geld?
Wir zahlen ein Taschengeld in Höhe von 382,00 Euro und übernehmen die Sozialversicherung für Sie. Sie haben 30 Tage Urlaub bei 12 Monaten Dienstzeit. Das Kindergeld wird während des Bundesfreiwilligendienstes weitergezahlt.

So werden Sie BFDler im Lern- und Förderzentrum am Deich

Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung an:
E-Mail

oder füllen Sie unten stehendes Kontaktformular aus.

Damit wir uns kennenlernen können, ist es möglich einen Tag bei uns zu hospitieren. Sie werden den Tagesablauf und andere Bundesfreiwillige kennenlernen. Anschließend entscheiden Sie, ob ein Jahr bei uns etwas für Sie ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktformular

*Ohne diese Pflichtangaben kann die Mail nicht versendet werden!

Flyer

Der aktuelle Flyer mit einer Informationsübersicht über den Bundesfreiwilligendienst steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.