Lern- und Förderzentrum am Deich

Verein zur Förderung von Menschen mit Beeinträchtigungen

Ihr mit uns -
wir mit euch

Ursprung und Ziele

In den 1960er Jahren gab es für Kinder mit spastischen Bewegungsstörungen in Ostfriesland so gut wie keine Therapiemöglichkeiten. Betroffene Eltern und engagierte Bürger gründeten daher 1968 die „Spastikerhilfe Leer e.V.“. 2015 hat der Verein seinen Namen geändert, da sich im Laufe der Jahre die Beeinträchtigungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gewandelt haben. Der Verein beschäftigt über 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an drei Standorten in Leer.

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen und im Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen BVKM. Wir kooperieren mit der Interdisziplinären Frühförderung der AWO Leer, mit dem Autismuszentrum Weser-Ems, der Tagesförderstätte Bunde und dem Verein für Körperbehinderte in Bunde.

Für die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen schaffen wir eine Atmosphäre, in der sie mit Freude und Neugier spielen und lernen können. Hierbei orientieren wir uns an ihren indivduellen Möglichkeiten. So ermöglichen wir ihnen, dass sie ihr persönliches Potential voll ausschöpfen können. Im Rahmen der individuellen Förderung sollen sie ein positives Selbstbild entwickeln und eine größtmögliche Selbstständigkeit erreichen. Wir möchten die Familien unterstützen und begleiten.

Bereiche

Unsere Schule am Deich
ist eine staatlich anerkannte private Förderschule mit dem Schwerpunkt “Körperliche und motorische Entwicklung“, an der ca. 80 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden.

Unseren Kindergarten am Deich
besuchen 30 Kinder mit körperlichem und/oder heilpädagogischem Förderbedarf oder Autismus.

Unsere Therapie am Deich
ist eine Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Da die Therapien in unserer Einrichtung durchgeführt werden können, besteht ein sehr enger Austausch zwischen den Therapeutinnen, den Erzieherinnen und den Lehrkräften. Die Familien werden entlastet, weil sie nachmittags keine gesonderten Therapie-Termine wahrnehmen müssen. Die Autismustherapie wird bei uns im Haus durch die Therapeutinnen des Autismuszentrums Weser-Ems angeboten.

Unsere UK-Beratung am Deich
verfügt über langjährige Erfahrung in der Diagnostik, Erprobung und Anwendung von Hilfsmitteln der Unterstützten Kommunikation und Umweltsteuerung.

Flyer

Der aktuelle Flyer mit einer Informationsübersicht über den Verein steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.