Nachmittags stürmten Eltern und Kinder unser neues Haus und erfüllten es mit guter Stimmung! Unsere MitarbeiterInnen aus Schule, Kindergarten, Therapie und Verwaltung haben alles gegeben, um ein unvergessliches Ereignis daraus zu machen. Firma Kramer aus Papenburg war mit seinem Rollstuhlparcours ebenfalls eine tolle Bereicherung – Danke an alle Beteiligten!

Man hörte Sätze von Erwachsenen: “Komm, wir wollen doch noch zu McDonalds” – Kind: “Ich will nicht zu McDonalds, ich will hierbleiben!” … tja… das spricht eindeutig für uns.

Der Kinderliedermacher, Christian Hüser, hat alle Besucher in Bewegung gebracht und alle haben gelernt – wenn es brennt ruf ich die “112” . Danke Herr Hüser, Sie haben Stimmung in die Bude gebracht. Zu einem Chor mit dem Lied “Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?” gab es eine Polonaise mit Spalier – was für ein Spaß!

Unser im letzten Herbst in den Ruhestand verabschiedeter Hausmeister, Hannes, hat uns tatkräftig unterstützt – Danke Hannes!

Hans Rosenthal hätte gesagt: “Das war Spitze!”

Fahnendruck und Fussball Dart
Dosen werfen
Enten angeln
Fahnendruck
Schatzsuchebeauftragter aus der Schule
Riesenseifenblasen mussten mit einer Fliegenklatsche erreicht werden
Rollstuhl fahren ist nicht so einfach, wie es aussieht
Auf dem Tobewurm rumklettern
Cafe am Deich
mit Pizza, Poffertjes, Kaffee und Kuchen
Feuerwehrbeauftragter Christian Hüser
Stimmung!

Am Samstagvormittag, 09.07.2022, wurde unser Kindergarten am Deich offiziell eröffnet. Wir hatten viele Gäste, darunter Frau Paus, unsere Bundesfamilienministerin, Frau Janssen-Kucz, stv. Landtagsvorsitzende, Herr Horst, Bürgermeister von Leer, Herr Laaken, stv. Landrat und viele (Erwachsene ;-)) mehr. Wir danken allen für Ihr kommen und die vielen Glückwünsche und lobenden Worte, die wir erhielten.

Auch unser Architekt, Edgar Uffen von Planbox Ems war vor Ort und übergab das von ihm geplante Gebäude offiziell seiner Bestimmung. Er und die beteiligten Baufirmen spendierten dem Kindergarten einen Kiddybus. Ausflügen, insbesondere der Krippen, steht jetzt nichts mehr im Wege. Vielen Dank hierfür!

Alicia Claassen, die uns als Bundesfreiwillige im gesamten ablaufenden Schuljahr im Kindergarten unterstützte, hat mit ihrer Begleitung zwei Stücke auf der Geige vorgetragen – das war Spitze, Alicia – vielen Dank Euch beiden! Ihr wart eine tolle Bereicherung des Festes.

Die Gäste kommen, es gibt Getränke und Schnittchen
Unsere beiden Kindergartenleiterinnen, Frau Senger und Frau Watermann schneiden,
gemeinsam mit unserem Vorstandsvorsitzendem, Herrn Klemenz und unserem Ehrengast,
Bundesfamilienministerin, Frau Paus,
die Eröffnungsschleife auf!
Der Weg in den neuen Kindergarten ist frei…
Herr Klemenz, Vorstandsvorsitzender des LFZ am Deich, begrüßt die Gäste
Bundesfamilienministerin Lisa Paus spricht ein Grußwort
Herr Laaken, stv. Landrat spricht ein Grußwort
Herr Uffen, unser Architekt, bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und übergibt im Namen aller Baubeteiligten einen Kiddybus
Karen Sebens, Therapieleiterin, Katrin Watermann, Annika Senger, Kindergartenleiterinnen übernehmen das Haus

Endlich ist er da unser neue Speiseplan. Jetzt können die Kinder Anhand von Bildern sehen, was es zu Essen gibt.

Der Osterhase war auch im Kindergarten unterwegs. Er versteckte Eier und die Osterkörbe. Die Kinder hatten beim Suchen viel SPaß

Die Bällebadbälle kann man vielseitig verwenden. Ein Kind liebte es im Karton damit zu sitzen, die anderen spielten damit im Spielpodest. Es war und ist ein riesenspaß für klein und groß.

Die Kinder suchten Steine und übten schon mal für Ostern. 🙂

Endlich steht das neue Klettergerüst. Es wurde direkt nach der Einweihung ordentlich bespielt.

In den letzten Wochen haben sich die Kinder mit einer gesunden Ernährung und mit einer gesunden Brotdose beschäftigt.

Wir haben Essen geangelt und auf die passenden Plakate geklebt, haben Bücher gelesen, Gesichter gebastelt und vieles mehr.

Die Brotdose gesund zu gestalten, machte den Kindern viel Spaß. Sie durften sich aussuchen, wie ihre Brotdose am nächsten Tag aussehen soll. Ein paar sind auf den Fotos zu sehen.

Nach dem tollen Film Olaf taut auf, gab es ein paar Tage später einen Olaf als Kerze zum Bastel

Da in diesem Jahr leider wieder die Weihnachtsfeier mit den Familien ausfallen musste, kam der Weihnachtsmann so im Kindergarten vorbei. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Gruppengeschenke.