Wiehnachtsmarkt achter’t Waag

Am 1. Advent haben wir auf dem Wiehnachtsmarkt achter’t Waag in Bude 18, direkt am Hafen, unsere selbstgefertigten Waren angeboten. Es gab Weihnachtskarten, Marmelade, Brombeeressig/balsam, Dekoengel in verschiedenen Variationen, Lichtschalen, Vogelfutter-Hängeobjekte, Schlüsselanhänger und andere nette Dinge zu kaufen.

Wir bieten, wie im letzten Jahr, gebackene Apfelschnitze mit Vanillesoße und Krokant in einer Waffel an – sehr lecker, die Äpfel fanden am 1. Advent reißenden Absatz.

Herr Dr. Finke und Frau Aikens lockten mittels Adventsschnitte Besucher an unsere Bude.

Am 2. Advent sind wir auch dort, danach in diesem Jahr nicht mehr. Wer nochmal probieren möchte, sollte am 9.12.2018 zwischen 14 und 18 Uhr vorbeischauen.

 

Hier das Rezept für diejenigen, die selber Adventsschnitten backen möchten:

 

Adventsschnitten:                                                              

Zutaten für 1 Blech:

250 g Sanella, 250 g Zucker, 250 g gem. Mandeln, 120 g Mehl, 6 Eier, 1 geh. Eßl. Lebkuchengewürz, ½ P. Backpulver

25 min.  bei 180° C backen

Mit Puderzucker bestäuben

Interpretationen zum Thema „Engel“.