5. DeichSlam

Neele Müller siegte beim 5. DeichSlam

Rund 150 Zuschauer fanden sich am 16.11.2018 in der Schulaula am Osseweg ein, um den Vorträgen von sieben Poetry-Slamern zu lauschen. Drei Frauen und vier Männer stellten sich zum kleinen DeichSlam-Jubiläum mit ihren abwechslungsreichen Texten dem Votum des Publikums. Bei einigen Vorträgen wurde viel gelacht, aber es spricht für die Vielfalt des Poetry Slams, dass sich am Ende doch die nachdenklich stimmenden Beiträge von Neele Müller durchsetzten.

Musikalisch begleitete schon zum dritten Mal die Formation „Light Opera“ mit selbst komponierten Stücken die Veranstaltung. Live-Musik vom Feinsten!

Den Reinerlös in Höhe von 945,- € erhält das Lern- und Förderzentrum am Deich zur Anschaffung von psychomotorischem Bewegungsmaterial.

Ein großer Dank geht an Volker Feldkamp und seine HelferInnen, die diese Veranstaltung auf die Beine gestellt haben.